Seniorin ins Gleisbett gestürzt

Aktuelles Kategorie: Aktuelles

Profil
Profil
Reviews
  • Eine 90-jährige Frau ist am Montagnachmittag bei einem Sturz ins Gleisbett schwer verletzt worden. Die Seniorin hielt sich gegen 17 Uhr an der Haltestelle Gottesauer Platz auf, als ein 21-jähriger Mann, abgelenkt von dem Blick auf die Anzeigetafel, unabsichtlich gegen die Frau rempelte und sie zu Fall brachte. Glücklicherweise konnte die 90-Jährige vor dem Eintreffen der Straßenbahn von den Gleisen geborgen werden. Sie wurde mit ihren schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Sabine Doll, Pressestelle

    Polizeipräsidium Karlsruhe

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    9 − eins =