Mann wird geschlagen und ausgeraubt

Aktuelles Kategorie: Aktuelles

Profil
Profil
Reviews
  • Am Sonntagabend, gegen 21:00 Uhr, kam es in Altglashütten in der Straße “Am Sommerberg” zu einem Raubüberfall auf einen 64-jährigen Mann. Dieser hatte gerade sein Fahrzeug abgestellt, als zwei ihm unbekannte männliche Personen von hinten an ihn herantraten und ihm unmittelbar mit einem Gegenstand auf den Kopf schlugen.

    Ihm Anschluss entwendeten die Täter eine Tasche aus dem Fahrzeuginnenraum und entfernten sich in Richtung B500. In der Tasche befanden sich Bargeld sowie weitere Wertgegenstände. Der Geschädigte wurde durch den Übergriff verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

    Die unbekannten Täter können wie folgt beschrieben werden: Zwei männliche Täter mit schwarzer Maskierung, einer ca. 190 cm, kräftig/muskulös, einer 170 cm und schlank – weitere Details sind nicht bekannt. Die Täter haben während der Tatausübung nicht gesprochen.

    Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter 0761/882-5777 zu melden.

    ts

    Thomas Spisla
    Polizeipräsidium Freiburg
    Pressestelle

    Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    vier × vier =