Beamte mit Schraubendreher angegriffen

Aktuelles Kategorie: Aktuelles

Profil
Profil
Reviews
  • Sonntag Nachmittag hat ein 52-jähriger Deutscher im Bahnhof Offenburg Beamte der Bundespolizei mit einem Schraubendreher angegriffen. Der Mann sollte im Rahmen der Schleierfahndung kontrolliert werden, weigerte sich aber seinen Ausweis zu zeigen. Stattdessen griff er in seine Jackentasche, holte einen 20 cm langen Schraubendreher heraus und ging damit auf die Beamten los. Diesen gelang es den Angriff abzuwehren und sie konnten den Mann mittels Handschellen fixieren. Bei einer anschließenden Durchsuchung konnte sein Personalausweis aufgefunden werden. Der Schraubendreher wurde sichergestellt und den 52-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen einem tätlichen Angriff auf Polizeibeamte.

    Bundespolizeiinspektion Offenburg
    Dieter Hutt

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    zehn − acht =