B462 – Schwerer Auffahrunfall

Aktuelles Kategorie: Aktuelles

Profil
Profil
Reviews
  • Die genaue Ursache für einen Auffahrunfall am heutigen Mittwochmorgen ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass der 71 Jahre alte Fahrer eines Volkswagen gegen 8.30 Uhr auf der B462 von Gaggenau kommend in Richtung Rastatt unterwegs war. Bei stockendem Verkehr krachte er hierbei unvermittelt in einen vor ihm abbremsenden Lenker eines Sattelzugs. Ob der Autofahrer kurz zuvor noch den Fahrstreifen von rechts nach links gewechselt hatte, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Sein Wagen kam durch die Wucht des Zusammenstoßes auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Der Mann musste durch alarmierte Kräfte der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Helfer des Rettungsdienstes brachten ihn anschließend mit schweren Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus. Die hinzugerufenen Beamten der Verkehrspolizei Baden-Baden bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Die Fahrbahn in Richtung Rastatt ist seit der Unfallaufnahme nach wie vor komplett gesperrt.

    /ya

    Polizeipräsidium Offenburg

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    zwanzig − sechs =